TV Bornum 1920 e.V. - Der Sportverein am Elm
                           Wir sind nicht nur ein Verein, wir sind ein starkes Team.

Neuigkeiten
Hier wird über aktuelle Ereignisse des Vereins berichtet.

 

Die Ü60 braucht "Nachwuchs"

Unsere aktiven Ü60 Helden würden sich über jegliche Hilfe auf dem Sportplatz freuen. Derzeit sind die Aufgaben nicht zu stemmen. Wer gerne helfen möchte - auch Ü18er sind erwünscht - der kann unserem Verein mittwochs zwischen 14:00 und 17:00 h auf dem Sportplatz etwas Gutes tun. Egal, ob ihr regelmäßig teilnehmen oder nur mal an einem Mittwoch mitwirken wollt, ihr seid willkommen. 

Und: es gibt auch Kaffee und Kuchen für lau! Wenn das keine leckeren Aussichten sind. Also einfach mal auf dem Sportplatz vorbeischauen!


Aussetzung von Vereinsveranstaltungen und des Trainingsbetriebs bis 19.04.2020

Liebe Vereinsmitglieder,

die aktuellen Entwicklungen wirken sich leider auch auf unser Vereinsleben aus. Aufgrund der Pandemielage haben bereits alle Sportfachverbände ihren Wettkampfbetrieb eingestellt. Hinzu kommen Sperrungen der Hallensportstätten im gesamten Landkreis und auch den Nachbarkreisen.

Der Vorstand setzt nun die Handlungsempfehlungen der Behörden und Sportfachverbände um. Dazu gehört die Aussetzung unseres Trainingsbetriebs und unserer Vereinsveranstaltungen zunächst bis einschließlich 19.04.2020

Da die Lage sehr dynamisch ist, kann sich dieser Zeitraum auch noch verlängern. Dazu bitte aktuelle Mitteilungen auf dieser Seite beachten.


Wir bitten alle Abteilungsleiter/-innen darum, die betroffenen Gruppen und Aktiven zu informieren.

Mit sportlichem Gruß

Michael Moryson

1. Vorsitzender

Square-Dance für Neueinsteiger

Bei Schnupperabenden am 6. und am 13. Februar kann bei den Elm-Squares, der Square-Dance-Gruppe in der Tanzsportabteilung des TV Bornum, jeder Interessierte einmal Square-Dance ausprobieren.  Getanzt wird immer donnerstags um 19:00 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz in Königslutter-Bornum (am Ortsausgang Richtung Scheppau). Am 27. Februar startet dann die Gruppe für Neueinsteiger. Ein fester Tanzpartner wird nicht benötigt.


Beim Square-Dance ruft der Caller (Ansager) den Tänzern während des Tanzes immer die nächste Figur zu oder er baut die Kommandos beim Singen in den Text des Liedes ein.
Der Caller kombiniert die einzelnen Figuren immer unterschiedlich. Überraschenderweise landen alle Tänzer am Ende des Tanzes wieder auf ihrer Ausgangsposition im Square (= Quadrat), nachdem der Caller sie zuvor scheinbar planlos durch den Square geschickt hat.

Wer einmal das Hauptprogramm von ca. 70 Figuren gelernt hat, kann bei Veranstaltungen und bei Square-Dance-Clubs – nicht nur – in ganz Deutschland mittanzen. Es ist durchaus üblich, auch andere Clubs zu besuchen und dort mitzutanzen.

Weitere Informationen können telefonisch unter der Nummer 05353/1882 erfragt werden. 

 

 Braunkohlwanderung 2020

Der TV Bornum lädt zur Braunkohlwanderung, die am Sonntag den 09.02.2020 stattfindet, ein. Die Veranstaltung ist auch für Nichtmitglieder!

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Bornumer Linde. Es geht durch Feld und Wald. Unterwegs ist eine Verpflegung eingeplant. Gegen ca. 13 Uhr startet im Sportheim das Braunkohlessen.

Anmeldungen werden bis Mittwoch, 05.02.2020, bei Horst Renneberg (05353/1456) bzw. per E-Mail (horst@renneberg.org) entgegen genommen.

Tischtennis Vereinspokal mit Vorgabe

Mitte Januar 2020 wurde seit langem wieder einmal der Vereinspokal im Tischtennis Einzel ausgespielt. Möglich machte dies unser Ortsbürgermeister, Achim Scherenhorst, der einen Pokal (siehe Foto) im letzten Jahr zur Verfügung stellte. 

Der Pokal-Spielmodus war ein anderer als bei den Vereinsmeisterschaften. Es gab teilweise Punktevorgaben pro Satz für einzelne Spieler, die in der Tischtennis-Rating-Liste deutlich unter ihren Gegnern platziert sind. Somit begann ein Satz in einigen Partien mit "4:0", ohne dass ein Ballwechsel absolviert wurde. Infolgedessen gestalteten sich die Spiele an diesem Abend äußerst spannend, da besser gelistete Spieler einen Rückstand aufholen mussten. Das Spiel um Platz 3 wurde von Dennis Schrom gewonnen. Er besiegte Detlef Bese mit 3:1 Sätzen. Das hochklassige Endspiel zwischen Fynn Schnur und Manfred Bohlmann endete mit 2:3 Sätzen für Manfred, der den 5. Satz des Endspiels denkbar knapp mit 10:12 gewann.


Hier findet ihr die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020:

Tischtennis Doppelmeisterschaften

Die neuen Meister im Doppel sind Manfred Bohlmann und Fynn Schnur. Sie setzen sich gegen die weiteren Doppel Willfried Kaiser/Florian Schrom (Platz 2), Werner Schrom/Detlef Bese (Platz 3) und Axel Klug/Dennis Schrom (Platz 4) ohne Punktverlust durch. Gratulation!

 Sportwoche 2019

Der Vorstand des TV Bornum bedankt sich bei allen Mitgliedern, Helfern und Teilnehmern für das gute Gelingen der diesjährigen Sportwoche.